Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

02.12.2017 Nikolausschwimmen

Am 02.12.2017 fand das alljährige Nikolausschwimmen, die Vereinsmeisterschaft des Schwimmverein Grafing-Ebersberg, statt. Dabei können alle Mitglieder ihr Können auf
verschiedenen Stilarten unter Beweis stellen, wobei am Ende zum Vergleich der Schwimmer die Zeiten der geschwommenen Einzelstrecken zusammengezählt werden.

 

Am 02.12.2017 fand das alljährige Nikolausschwimmen, die Vereinsmeisterschaft des Schwimmverein Grafing-Ebersberg, statt. Dabei können alle Mitglieder ihr Können auf verschiedenen Stilarten unter Beweis stellen, wobei am Ende zum Vergleich der Schwimmer die Zeiten der geschwommenen Einzelstrecken zusammengezählt werden. Für jeden Jahrgang wird daraus ein Nachwuchs-, sowie ein Vereinsmeister ermittelt.
Die Nachwuchsgruppen, von den Seepferdchen bis zu den Delfinen, starteten über drei Disziplinen: 25m Kraulbeinschlag, 25m Rückenbeinschlag und 25m Brust. Angefeuert durch die Familien und das Publikum meisterten auch die Jüngsten diese Strecken. Auch die Wettkampfgruppen der Jahrgänge 2006 bis 2009 gingen über drei Distanzen an den Start. Zusammengesetzt wurde dort die Gesamtzeit aus 50m Brust, 50m Rücken und 50m Freistil. Ab dem Jahrgang 2005 stand dann noch zusätzlich 50m Schmetterling auf dem Programm. Dadurch dass die 25m und 50m Strecken immer abwechselnd stattfanden, hatten auch die kleinen Schwimmer die Möglichkeit die älteren Schwimmer zu bestaunen und anzujubeln. Bei den Mädchen hatte Luisa Rumler (Jhg. 2006) die schnellste Gesamtzeit von 2:19,85. Schnellster bei den Herren war Florian Kühn (Jhg. 2003) mit einer Zeit von 2:00,71 ganz knapp vor seinem gleichaltrigen Trainingskollegen Sebastian Hanselmann. Im Anschluss des Wettkampfs konnten sich die Schwimmer bei der Poolparty austoben.
Dies war der Abschluss eines erfolgreichen Wettkampftages, der ohne die zahlreichen Helfer nicht möglich gewesen wäre! Die Siegerehrung des Nikolausschwimmens, bei der alle Teilnehmer ihre Urkunden und die Nachwuchs- und Vereinsmeister ihre Pokale bekommen, findet am 09.12.2017 auf der Ebersberger Alm statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.