Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

29.06.-02.07.2017 Deutsche Freiwassermeisterschaften Magdeburg

Dieses Jahr gingen vier SVGE-Schwimmer im 21 Grad kalten Barleber See bei Magdeburg an den Start. Franziska Heidenreich absolvierte 5km, Fabian Vernickel, Alexander und Florian Kühn schwammen jeweils 2,5 km und freuten sich über ihr gutes Abschneiden.

 

Dieses Jahr gingen vier SVGE-Schwimmer im 21 Grad kalten Barleber See bei Magdeburg an den Start. Franziska Heidenreich absolvierte 5km, Fabian Vernickel, Alexander und Florian Kühn schwammen jeweils 2,5 km und freuten sich über ihr gutes Abschneiden.

Bei den Freiwassermeisterschaften wird ein Rundkurs von 1,25 km Länge geschwommen. Je nach Alter ist festgelegt, welche Distanzen erlaubt sind.

Am 30.6.16 starteten die drei Jungen des SVGE. Im ersten Lauf gingen die 16-jährigen Jungen Fabian Vernickel und Alexander Kühn an den Start. Fabian kam nach 42:05,08, Alexander kurz darauf nach 43:46,08 Minuten ins Ziel. Sie belegten Platz 20 und 22. Der 14-jährige Florian Kühn startete im darauffolgenden Lauf und benötigte für die Strecke 32:24,17 Minuten. Er wurde damit 12. seines Jahrgangs

Franziska Heidenreich (Jhg. 2000) musste die 5km Strecke (also vier Runden) schwimmen. Sie benötigte nur rund eine Stunde und 30 Minuten und wurde 21. ihres Jahrgangs.

Ungewohnt für alle ist der Massenstart beim Freiwasserschwimmen, der zu manchen blauen Flecken führen kann. Trainer Markus Kühn betonte, dass es bei diesem Wettkampf weniger auf die Platzierung ankomme. „Hier steht ganz klar im Vordergrund, dass die Jugendlichen für ihr ganzes Leben ein positives Ereignis mitnehmen – einen Start bei Deutschen Meisterschaften und das Gefühl, eine solch lange Strecke geschafft zu haben.“

Der Stolz war allen vier Schwimmern anschließend anzusehen. Neben den Wettkämpfen blieb noch genügend Zeit, sich mit Europameisterin und Olympiateilnehmerin Franziska Hentke auszutauschen und Magdeburg zu erkunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok