Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

23.-25.04.2021 Ströck ATUS Graz Trophy

Luisa Rumler vom Schwimmverein Grafing-Ebersberg bekam am letzten Wochenende die Gelegenheit, sich mit internationaler Konkurrenz im Rahmen der Ströck ATUS Graz Trophy 2021 zu messen. Mit insgesamt drei neuen Bestzeiten und einem hervorragenden Bronzerang über 800m Freistil in der offenen Klasse kehrte sie von diesem Wettkampf zurück.

Die ATUS Graz Trophy, die vom 23. – 25. April in der Steiermark stattfand, war ein vom Weltschwimmverband FINA zugelassener Qualifikationswettkampf für die EM in Budapest sowie die Olympischen Spiele in Tokio. Somit waren zahlreiche Spitzenathleten aus insgesamt zehn Ländern am Start.

Dieser Wettkampf sollte als letzter Formtest vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai in Berlin dienen. Allerdings mussten die bayerischen Schwimmer bei der Anreise erfahren, dass diese geplanten nationalen Titelkämpfe, auf die sie sich seit über einem halben Jahr akribisch vorbereitet hatten, nach 2020 zum wiederholten Male kurzfristig abgesagt und verschoben wurden.

Am Freitag standen für Luisa die beiden Sprintstrecken 50m Freistil und 50m Schmetterling auf dem Programm. Trotz ihrer Vorliebe für die Mittel- und Langstrecken konnte sie sich auf diesen, für sie ungewohnten Strecken, mit zwei neuen Bestzeiten in dem großen Teilnehmerfeld mehr als behaupten. Die 50m Freistil beendete sie in einer Zeit von 27,74 Sekunden, die 50m Schmetterling in 29,64 Sekunden.

Eine Riesenüberraschung gelang ihr dann am Samstagabend über die 800m Freistil. Mit der siebtschnellsten Meldezeit an den Start gegangen, verbesserte Luisa ihre Bestzeit um mehr als 13 Sekunden und schlug in 9:11,44 Minuten völlig überraschend als Dritte an. Dies wurde mit einer Bronzemedaille belohnt.

Abschließend standen dann am Sonntag die 100m Schmetterling auf dem Programm. In einer Zeit von 1:07,50 Minuten beendete Luisa dieses Rennen.
Erschöpft, aber glücklich wurde am Sonntagnachmittag dann der Rückweg angetreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.