Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

10.10.2020 Herbstschwimmfest in Würzburg

Drei SchwimmerInnen des SV Grafing-Ebersberg stellten sich beim 1. Herbstschwimmfest am 09. und 10.10.2020 in Würzburg der nationalen Konkurrenz. Luisa Rumler gewann die offene Wertung über 200m Freistil und wurde Dritte über 400m Lagen.

Aufgrund der strengen Corona-Hygienevorgaben wurde der Wettkampf in Würzburg so aufgeteilt, dass ein Teil der Teilnehmer am Freitag den Wettkampf absolvierte, die restlichen Teilnehmer waren am Samstag über die identischen Strecken dran. Siegerehrungen gab es keine und es wurde nur eine offene Wertung durchgeführt, es gab also keine Jahrgangswertung. Somit mussten sich die Athleten des SV-Grafing Ebersberg auch gegenüber älteren Konkurrenten behaupten. Dies gelang ihnen sehr gut.

Luisa Rumler (Jhg. 2006) gewann die offene Wertung über 200m Freistil in neuer Bestzeit von 2:08,51 Minuten. Über 400m Lagen wurde sie Dritte in 5:13,98 Minuten. Deutlich verbessern konnte sie sich auch über die 400m Freistil und 200m Brust, die sie in 4:35,48 und 2:56,10 Minuten als 4. und 9. der offenen Wertung meisterte.

Florian Kühn (Jhg. 2003) konnte nach überstandener Mandelentzündung noch nicht an seine alten Bestzeiten anknüpfen. Dennoch wurde er über die 100m und 200m Schmetterling 4. und 5. in der offenen Wertung (1:00,93 und 2:20,82 Min). Die anschließenden 400m Freistil waren noch etwas zu lang für ihn. Eine Zeit von 4:30,41 Minuten bedeutete Platz 8.

Ebenfalls für den SVGE an den Start ging Lena Meußer (Jhg. 2007). Sie konnte ihre Bestzeit über 50m Freistil (31,63 Sek.) und 400m Freistil (5:03,74 Min.) verbessern, was über die lange Freistilstrecke Platz 15 bedeutete. Über 200m Brust wurde sie in 3:03,25 Minuten 16.

Insgesamt waren die Athleten nicht nur sehr zufrieden mit ihren Leistungen in der derzeitigen Corona-Saison. Sie freuten sich auch, überhaupt einen Wettkampf schwimmen zu können. Unter anderem das Tragen von Mund-Nasen-Masken in der Schwimmhalle und für jeden Verein „abgesteckte“ Aufenthaltsbereiche wurden dafür gern in Kauf genommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.