Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

14.-16.12.2018 Ratisbona Cup in Regensburg

Sieben Schwimmerinnen und ein Schwimmer bildeten das Team um die Trainer Sebastian Rumler und Markus Kühn beim Ratisbona Cup in Regensburg. Der erste Wettkampf der Saison auf der 50m-Langbahn ist für einige der Schwimmer die erste Möglichkeit, ihre Qualifikationszeiten für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu schwimmen.

Luisa Rumler nutzte diese Gelegenheit gleich siebenmal, nahm dazu als drittbeste Schwimmerin des ganzen Wettkampfes sieben Goldmedaillen sowie je eine Bronze- und Silbermedaille mit nach Hause. Gold sicherte sie sich über 100m, 400 und 800m Freistil, 50m, 100m und 200m Rücken sowie über 50m Schmetterling. Sie zeigte am Wochenende eine hervorragende Form mit zahlreichen neuen persönlichen Bestzeiten.

Ihr Teamkollege Florian Kühn schaffte die deutschen Quali-Zeiten auf allen drei Distanzen (50-, 100m und 200m) in seiner Hauptlage Schmetterling, für die es auch jedes Mal die Gold-Medaille gab. Dazu konnte er sich den 3. Platz in der Gesamtwertung „Schmetterling“ über alle Altersklassen hinweg sichern. Außerdem holte er eine Silber- und eine Bronzemedaille.

Silvia Kühn verpasste die erste Qualifikationszeit nur um 2 Hundertstel über die 50m Schmetterling. In dieser Distanz, ebenso wie über 100m und 200m Schmetterling wurde sie Dritte. Lena Meußer konnte zwei Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen über 400m und 800m Freistil. Sie schwamm außerdem in sehr vielen Strecken neue persönliche Bestzeiten.

Amelie Kiermeier zeigte sich in sehr guter Form. Mit einem vierten Platz über 400m Freistil verpasste sie das Treppchen nur knapp. Über 50m Schmetterling gelang ihr außerdem eine neue Bestzeit. Emily Trautmannsberger wurde über 200m Brust ebenfalls 4. Das Team komplettierten Vanessa Blaschke, die über 100m Rücken eine deutliche neue Bestzeit schwamm, und Lisa Blankenburg, die mit neuer Brusttechnik bedeutend schneller vorankam.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok