Schwimmverein
Grafing-Ebersberg e.V.

Deutsche Meisterschaften (Tagebuch)

Mit zwei A-Final-Teilnahmen, drei neuen Bestzeiten und der Bestätigung des NK2-Statuses für die Saison 21/22 endeten die Meisterschaften für Luisa sehr erfolgreich!

Presseartikel

Hier die Highlights im Überblick

Tag 1: 1.500m Freistil
Luisa ging am ersten Tag über die längste Strecke ihres Programms an den Start, den 1.500m Freistil.
Am Ende hieß es Platz 10 in einer überragenden Bestzeit (17 Sekunden schneller!) von 17:32,28min.
Mit dieser Zeit sicherte sie sich zudem den Status im Nachwuchskader (NK2) des Deutschen Schwimmverbandes für die kommende Saison 21/22.

Tag 2: 400m Freistil
Am Morgen des zweiten Tages stand ihr Vorlauf über 400m Freistil auf dem Programm.
In einer neuen Bestzeit von 4:27,83min sicherte sie sich die Teilnahme am A-Finale, welches am Abend live in der ARD ausgestrahlt wurde.
In einem hochkarätigen Feld wurde sie 8. 

200F

Tag 3: 200m Freistil
An Tag Drei startete sie über ihre Hauptstrecke, die 200m Freistil. Völlig unerwartet konnte Luisa sich hier ebenfalls ein Platz im abendlichen A-Finale (Live-Übertragung im ZDF) sichern. Mit neuer Bestzeit in 2:06,67min beendete sie ihren Vorlauf.
Im Finale hieß es dann abermals Platz 8.

400F

Tag 4: 800m Freistil
Am letzten Tag der Deutschen Meisterschaften ging es noch mal über eine Langstrecke an den Start.
In einer sehr guten Zeit von 09:13,17min beendete Luisa ihren 800m Freistil-Lauf als Erste und wurde in der Endabrechung mit Platz 6 belohnt.

 

Hier findet ihr alle dazugehörigen Presseartikel!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.